Am 17.09.2022 möchten wir unser Trainingsspringen unter Turnierbedingungen unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorschriften veranstalten! Die Veranstaltung soll für junge Pferde oder junge Reiter oder unerfahrene Reiter sein, die „Turnierluft“ schnuppern oder auch für die Reiter und Pferde, die einfach nur das Antrainierte im Parcours abfragen möchten.

Prüfung 1: Geländereiterwettbewerb (ca. 8-10 Sprünge)

Prüfung 2: Geländewettbewerb Klasse E (ca. 10-12 Sprünge)

Prüfung 3: E-Springen

Prüfung 4: Trail-Parcours

Bitte beachtet, dass die Geländeprüfungen nur mit ausreichendem Schutz für Reiter (Sicherheitsweste und Helm) und Pferd (Gamaschen) absolviert werden darf.

Um alles planen zu können (Zeiteinteilung; Verpflegung etc.) bitten wir euch bis zum 13.09.2022 um Anmeldung. Bei zu hoher Teilnehmerzahl sind nur zwei Starts je Reiter möglich. Bitte vermerkt bei der Anmeldung unter den Bemerkungen welche der beiden Starts euch am wichtigsten sind. Eine Startgebühr wird nicht erhoben, allerdings bitten wir um die verbindliche Anmeldung zum genannten Datum. Falls dennoch jemand unerwartet nicht starten kann, bitten wir um rechtzeitiges Absagen damit die Planung eingehalten werden kann. Da dies eine vereinsinterne Veranstaltung ist dürfen nur Vereinsmitglieder teilnehmen.

Das Ganze soll am Samstagnachmittag stattfinden, ab ca. 13:30 Uhr. Eine genau zeitliche Einteilung wird am Donnerstag, den 15.09.2022 auf unserer Homepage veröffentlicht. Bei schlechtem Wetter und schlechten Bodenverhältnissen behalten wir uns vor, die Veranstaltung zu verschieben bzw. abzusagen. Bei Fragen zur Veranstaltung, einfach melden.

Anmeldung unter:  https://equestriaevents.com/#!registration/?event=70

Außerdem freuen wir uns auch noch über den ein oder anderen Helfer, der uns während des Trainingsspringens unterstützen möchte.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.